Anfrage stellen

Algerien / Sahara

Algerien / Sahara (Camp Tour)

Vielfältiges Wüstenabenteuer mit Expeditionscharakter in der Zentralsahara.

22 Tage beeindruckende Dünenkämme, Sandsteinbögen und eigenwillige Felsformationen – Willkommen in der Zentralsahara. Reise mit uns nach Algerien und lasse dich von einer sensationellen Wüsten-Vielfalt überraschen. Prähistorische Kunst und fantastische Naturphänomene erwarten Dich im Tassili n’Ajjer.

Algerien / Sahara (Camp Tour)

Prähistorische Felsgravuren und Besuch bei den Wüstenbewohnern – den Tuareg

Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Gebirgskette im Südosten Algerien fasziniert mit über 6000 Jahre alten Felsgravuren. Aber auch die Sandstürme haben ganze Arbeit geleistet. Durch Erosion geformte Steinbögen, fantastische Granitformationen und versteckte Gueltas werden Dich ins Staunen versetzen.

Offroad im Djanet Nationalpark

Im Tadrart-Gebirge erlebst Du die Farbenvielfalt der Wüste. Fast alle Farbnuancen des Saharasandes sind hier anzutreffen und bieten ein wahres Naturschauspiel. Abbildungen und Gravuren von Löwen, Elefanten und Giraffen sind stille Zeugen einer Ära, als die Sahara ein noch fruchtbareres Antlitz zeigte. Auch sind diese Kunstwerke Zeugnisse der frühen Kunstfertigkeit der Tuareg. Lausche am Abend beim Blick in die Sterne den Geschichten und Mythen unseres lokalen Guides Ibrahim und verliere dich in der doch so lebendigen Einsamkeit. Zu Fuss und mit Deinem Offroader erlebst du eine Reise durch Raum und Zeit. Sei dabei, ein Juwel der Erd- und Menschheitsgeschichte intensiv und aktiv kennenzulernen.

Weiter zu den mächtigen Sanddünen der Sahara

Gleich hinter unserem Camp beginnt das berühmte Grand Erg Oriental, das grösste Sandmeer der Sahara. 4 bis 5 Tage lang kurven wir durch den Sand. Es geht tief hinein in die Einsamkeit der Sahara. Wohin man blickt, nur Sand, Sand, Sand. Düne um Düne kämpfen wir uns voran, bis Sie plötzlich vor uns liegt: Die Oase El Golea. Dies ist dann auch der Schluss unsere Reise fast quer durch Algerien.

Start der Reise ist am 18. Dezember 2021 in Genua auf dem Fährhafen. Ende der Reise am 8. Januar 2022 wiederum in Genua. 22 unvergessliche Tage.

Jetzt buchen!

Persönliches - Step 1 of 2
3200.- CHF / Preis pro Person.
Verfügbare Daten:
Expedition Algerien 18.12.2021 bis 08.01.2022
Leistungen von 4Wheel Adventures
  • Guide Stefan Wey und Ibrahim
  • Voll ausgerüstetes Begleitfahrzeug
  • Alle Bewilligungen für die Offroad Strecken
  • Fähre inkl. einer Kabine pro Fz
  • Fz Grösse: 5300 x 2100 x 2500mm
  • Campingplätze, Museen.
  • Exklusives Andenken an die Tour
Nicht im Preis enthaltene Leistungen
  • Treibstoff
  • Getränke
  • Essen
  • Trinkgelder
  • Reiseannullationskostenversicherung
  • Reiseversicherungen wie ETI o.ä.

Mindest- resp. Maximalteilnehmerzahl:

5 resp. 7 Fahrzeuge.